Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr über Cookies und deren Verwaltung erfahren möchten, lesen Sie bitte unsereDatenschutz- und Cookie-Richtlinien.

close

IBERICO CEBO SCHINKEN KAUFEN

Kaufen Sie Iberico Cebo Schinken und cebo de campo Schinken mit kostenlosem Versand in ganz Europa.

UNSERE PRODUKTE IBERISCHER CEBO SCHINKEN

Mehr sehen

Nutzen Sie unsere erweiterte Suche

Aktive Filter

Iberischer Guijuelo-Schinken Geschnitten

Preis 5,72 €
80 gr.
hinzugefüg  
0
un.

Iberico Schinken Cebo 500 Gr. Stück

Preis 25,81 €
500 gr
hinzugefüg  
0
un.

Iberischer Schinkenknochen

Preis 4,49 €
500 gr
hinzugefüg  
0
un.

Iberico Schinkenwürfel

Preis 4,55 €
150 gr
hinzugefüg  
0
un.

Ibericoschinken Cebo Guijuelo Messerschnitt

Preis 8,38 €
80 gr
hinzugefüg  
0
un.

Cebo Schinkenkeule Guijuelo

Preis 173,81 €
7.5 kg.
hinzugefüg  
0
un.
  • Sonderpreis!

Iberico Recebo Schinkenkeule

Preis 200,17 €
7.500 gr
hinzugefüg  
0
un.

Iberico Schinken In Stücken

Preis 17,26 €
500 gr
hinzugefüg  
0
un.

Iberico Schinken Ohne Knochen Guijuelo

Preis 236,63 €
4,5 kg
hinzugefüg  
0
un.

Iberischer Schinken Eresma

Preis 164,81 €
7.5 kg.
hinzugefüg  
0
un.

Cebo Iberico Schinken Am Stück 1 Kg.

Preis 46,35 €
1 kg
hinzugefüg  
0
un.

Was ist der iberische Cebo de Campo-Schinken?

Der iberische Cebo de Campo-Schinken wird aus den Keulen von Schweinen gewonnen, die zu mindestens 50 % iberisch sind und auf der iberischen Halbinsel aufgezogen und verarbeitet wurden.

Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zwischen dem iberischen Cebo und dem Recebo-Schinken ist das grüne Etikett, das sie kennzeichnet. Dieses Etikett, das sich oberhalb des Hufes im Bereich der Haxe befindet, garantiert eine Reihe von Merkmalen, die wir in den folgenden Zeilen erläutern werden:

Verkauf von iberischen Mastschinken. Zertifizierte Schinken aus Guijuelo, Andalusien und Segovia. Mit einem Anteil von 50% und 100% iberischer Rasse. Wir bieten sie in ganzen Schinken, ohne Knochen, in Würfeln und in Scheiben geschnitten mit dem Messer oder maschinell.

Zunächst einmal wird der iberische Schinken von Schweinen gewonnen, die in Gefangenschaft gelebt haben, die aber die letzte Phase ihres Lebens in Freiheit verbracht haben.

Die Rasse dieser Tiere besteht zu mindestens 50 % aus iberischen Schweinen, kann aber auch zu 100 % aus iberischen Schweinen bestehen, wie im Fall unseres Coloryn iberischen Schinkens, den Sie sowohl im ganzen Stück als auch in Scheiben kaufen können und der von 100 % iberischen Schweinen stammt.

Diese Schweine werden zunächst mit natürlichem Futter gefüttert, das in der letzten Phase ihres Lebens mit den natürlichen Weiden der Umgebung, in der sie in Freiheit gelebt haben, ergänzt wird. Die Reifezeit des iberischen Schinkens beträgt mindestens 24 Monate, ob sie verlängert wird, hängt von der Größe und dem Fettanteil der Keule ab.

Unterschied zwischen cebo Schinken und cebo de campo Schinken (recebo Schinken)

Obwohl ein iberischer Cebo de Cebo-Schinken und ein iberischer Cebo de Campo-Schinken auf den ersten Blick identisch zu sein scheinen, gibt es eine Reihe von Unterschieden, die einen Cebo de Campo-Schinken einem Cebo de Campo-Schinken deutlich überlegen machen.

Bei der Aufzucht dieser beiden Schweine besteht der Hauptunterschied darin, dass das iberische Mastschwein sein ganzes Leben lang in Buchten in Gefangenschaft lebt und nur mit Futter gefüttert wird. Das Freilandschwein hingegen lebt einen Teil seines Lebens in freier Wildbahn und ergänzt während dieser Zeit seine Ernährung mit natürlichem Weideland und sogar Obst.

Nach der Schlachtung des Tieres ist die Reifung der Schinken sehr ähnlich, mit einer Mindestreifezeit von 24 Monaten.

Optisch sehen der iberische Schinken und der cebo de campo-Schinken gleich aus, aber wenn man den Schinken anbricht, kann man sehen, dass sich die Fettinfiltration, also die Marmorierung und die Farbe verändern können. Der cebo de campo-Schinken hat ein besseres Aussehen.

Im Mund hat der Cebo de Campo-Schinken einen reicheren Geschmack und eine zartere Textur, was auf die Zeit zurückzuführen ist, die sie in der Wildnis gelebt haben, und auf die Nahrung, die sie während ihrer Zeit in den Bergen bekommen haben.

Gleichzeitig findet man häufiger "Cebo de campo"-Schinken, die zu 75 % oder 100 % aus iberischen Rassen bestehen. Cebo-Schinken hingegen stammen in der Regel von Tieren mit einem Rassenanteil von 50 %. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die besten Rassen verwendet werden, da es sich um Schweine handelt, die besser gepflegt werden sollen. Andererseits gibt es manchmal nicht genügend Eicheln für alle Schweine, so dass einige von ihnen nur Futter und natürliche Weiden erhalten.

Die Zertifizierung ist das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zwischen einem Cebo-Schinken aus ländlicher Aufzucht und einem Cebo-Schinken. Das Etikett eines cebo de cebo-Schinkens ist weiß, das eines cebo de campo-Schinkens ist grün. Wir empfehlen, keinen iberischen Schinken zu kaufen, der nicht mit dem Siegel versehen ist, da dies die Garantie für das gekaufte Produkt ist.

Wenn wir die Vorteile des einen oder des anderen Schinkens in Betracht ziehen, können wir darauf hinweisen, dass der Landmastschinken eine höhere Konzentration an Ölsäure hat, die sehr vorteilhaft für unsere Gesundheit ist.

Die Wahrheit ist, dass er nicht mehr mit dem Recebo-Schinken identifiziert wird. Vor der Einführung der Farbzertifizierungen wurde der cebo de campo-Schinken als jamón de recebo" bezeichnet.

Heutzutage wird er nicht mehr so genannt, da der Begriff "recebo" die Qualität des Produkts falsch interpretieren kann. Diese Schweine werden nicht übermäßig gemästet, sie haben eine natürliche Aufzucht, und die Tatsache, dass sie in Freiheit gelebt haben und verschiedene Arten von natürlicherer Fütterung genossen haben, verleiht ihnen einen Wert und eine bessere Qualität als gemästete Schinken.

Aus diesem Grund werden sie auch nur "jamones de cebo de campo" genannt.

Wo kann man iberischen Schinken online kaufen?

Bei Gastronomic Spain finden Sie eine Vielzahl von iberischen Schinkenarten, die als ganze Keule und in verschiedenen Zuschnitten angeboten werden: entbeint und poliert, maschinell oder mit dem Messer geschnitten oder in Würfel oder Keulen von 500 g oder 1 kg geschnitten.

Wenn Sie einen iberischen Cebo-Schinken mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und mit kostenlosem Versand in ganz Europa suchen, empfehlen wir Ihnen die Guijuelo Cebo-Schinkenkeule. Ein iberischer Schinken mit einem ausgezeichneten Reifeprozess und einem ausgewogenen Verhältnis zwischen mager und fett.

Die von uns angebotenen iberischen Cebo-Schinkenmarken

Das Hauptmerkmal des iberischen Steinpilzschinkens ist seine Zertifizierung, die garantiert, dass es sich um das Produkt handelt, das es zu sein vorgibt. Wir von Gastronomic Spain arbeiten jedoch mit verschiedenen Unternehmen und Herstellern zusammen, die, obwohl sie nicht unter ihrem Markennamen bekannt sind, ein Produkt von bester Qualität herstellen.

Unter den verschiedenen Produkten, mit denen wir arbeiten, müssen wir diejenigen unterscheiden, die einer Herkunftsbezeichnung angehören, wie im Fall des Unternehmens Nieto Martín, das Mitglied der Herkunftsbezeichnung Guijuelo ist.

Ein weiterer vertrauenswürdiger Lieferant von iberischem Schinken ist Eresma, einer der größten iberischen Schinkenhersteller Spaniens, der zertifizierten iberischen Schinken von höchster Qualität anbietet.

Was passt zu einem iberischen Cebo-Schinken?