Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr über Cookies und deren Verwaltung erfahren möchten, lesen Sie bitte unsereDatenschutz- und Cookie-Richtlinien.

close

IBERICO SCHINKEN ONLINE KAUFEN

Der Online-Shop von Gastronomic Spain bietet Ihnen die größte Auswahl an günstigen iberico Schinken auf dem Markt. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des besten iberischen Schinkens von den besten iberico schweinen, der genau Ihren Bedürfnissen entspricht.

Bei Gastronomic Spain können Sie iberico Schinken zu sehr günstigen Preisen kaufen und ihn überall in Europa kostenlos erhalten. Kaufen Sie direkt von zu Hause aus ihren Lieblings-Iberico-Schinken und bekommen Sie ihn direkt zu sich nach Hause geliefert.

Mehr sehen

Das beste Angebot an iberico Schinken zu einem guten Preis

Der Kauf billiger iberischer Schinken ist kein Luxus mehr. Wenn Sie nach einer anderen Art von spanischem Schinken suchen, können Sie hier unseren Katalog einsehen. Schinken deren Qualität Sie überzeugen wird und die Spanien jedem Teil Europas näher bringen. Wir sind der führende Online-Schinkenladen im Verkauf von iberischem Schinken in Europa.

Wie kann eine Schinkenkeule einen Menschen so glücklich machen? Vergessen Sie den Rohschinken, den sie Ihnen in anderen Geschäften für 30 Euro verkaufen, und kaufen Sie einen guten Duroc-Schweineschinken oder einen leckeren iberico Schinken.

Iberico Schinken genießt in Spanien hohe Anerkennung und diese Anerkennung ist sowohl wegen seines exquisiten Geschmacks als auch seiner hohen Qualität, wohlverdient. In unserem Online-Shop finden Sie das beste Angebot an iberischem Schinken zum einem guten Preis in ganz Europa.

Wenn Sie nicht wissen, wie man iberischen Schinken mit einem Messer schneidet, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben mehr als 60 Arten und Aufschnitte von Schinken aller Art: iberischer Schinken in Scheiben, ganze iberische Schinkenkeule, iberischer Schinken ohne Knochen. Selbst wenn Sie einen ganzen Schinken möchten, können wir ihn geschnitten oder entbeint versenden, damit Sie nicht herausfinden müssen, wie Sie einen Schinken zu Hause ausbeinen. Alles vakuumverpackt in dem Format, das Sie wünschen.

Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl eines iberischen Schinkens benötigen, steht bei Gastronomic Spain ein Team von Fachleuten bereit, das Ihnen gerne bei der Auswahl des iberischen Schinkens behilflich ist. Wir finden den Schinken den sie brauchen: der Ihrem Budget, ihrem Verbrauch oder ihrem geplanten Fest am Besten entspricht. Bei der Auswahl eines Schinkens oder einer Schulter müssen Sie zunächst ein Budget festlegen und die gewünschte Schinkensorte berücksichtigen:

  • Etiketten für iberischen Schinken
  • Iberische Herkunftsbezeichnung, die Ihnen am Meisten zusagt
  • Schinken Trockenzeit

Etiketten für jamón ibérico

Die neuen Zertifizierungen und Siegel haben den jamón ibérico leichter verständlich gemacht. Es ist nun viel einfacher das Preis-Leistungs-Verhältnis zu vergleichen und den passenden Preis zu bezahlen. Bei Gastronomic Spain sind alle jamon ibérico  zertifiziert, was garantiert, dass Sie einen jamón ibérico zu einem vernünftigen Preis kaufen. Sie können sowohl iberischen Schinken ohne Knochen als auch ganze und filetierte iberische Schinken finden. Wir bieten Ihnen für jeden Anlass den perfekten jamón ibérico. Im Gegensatz zum Serrano-Schinken unterscheidet hier die Art des iberischen Schweins. Beispielweise ist ein 50% iberischen Schinken einer dessen Rassereinheit 50% ist, sprich das iberische Schwein ist 50% iberico und 50% weisses Hausschwein. Ein 100% iberischer Schinken stammt von einem rein iberischen Rasseschwein. Weiters unterscheidet sich die Mast vom Schwein: z.B. ob es aus reiner Eichelmast (Bellota) oder aus einer Aufzucht mit Futtermitteln (Cebo) kommt. Die Zusammensetzung aus Rassereinheit und Mast ergibt die Bezeichnung vom Schinken: ein Jamón de Bellota 100% iberico heisst dass es ein 100% Rasseschwein aus reiner Eichelmast ist. Wohingegen ein Jamón de Cebo 100% iberico bedeutet dass es zwar ein 100% Rasseschwein aber aus Futtermittelmast kommt.

Wenn wir uns auf das Band des Schinkens beziehen, beziehen wir uns auf ein Siegel, das auf dem Schinkenbein angebracht ist und das nicht entfernt werden kann, ohne es zu brechen. Dieses Siegel oder Etikett bescheinigt die Qualität des von Ihnen gekauften Schinkens. Wenn wir über die Farben der Etiketten des jamones ibéricos sprechen, finden wir auf dem Markt die verschiedenen Etiketten:

Jamón ibérico mit schwarzem Etikett:

Der jamón ibérico mit schwarzem Etikett oder schwarzem Band ist der qualitativ hochwertigste der Iberico Schinken. Das schwarze Band weist aus, dass die Schweinerasse zu 100% iberisch ist und in Eichelmast in der Devesa gehalten wurde. Als Devesa bezeichnet man die Eichelwälder in denen die iberischen Schweine in Freiheit leben und sich auf natürliche Weise ernähren. Es ist zweifellos der teuerste und begehrteste Schinken und er schmeckt einfach fantastisch.

Jamón ibérico rotes Etikett:

Der jamón ibérico mit rotem Etikett oder rotem Band weist darauf hin, dass die Rasse des Schinkens 50% oder 75% iberischer Reinheit ist. Zudem weist es aus, dass das Schwein mit Eicheln und auf natürlichen Weiden gefüttert wurde und in Freiheit gelebt hat.

Jamón ibérico mit grünem Label:

Der jamón ibérico mit grünem Etikett ist einer mit einer grünen Vitola. Diese grüne Plakette bescheinigt, dass das iberische Schwein in Freiheit gelebt hat und sich mit natürlichem Futter ernährt hat.

Beim Feldmastschwein und im Gegensatz zu den anderen Zertifizierungen erwähnt das Unterscheidungsmerkmal nicht die Reinheit der Rasse sondern es bedeutet dass das Schwein neben Futtermittelmast einen Teil seines Lebens mit Eichelmast gefüttert wurde und eine Zeit in der Devesa, dem spanischen Pendant zur Alp, verbracht hat. Dies bedeutet, dass Sie Top-Schinken mit einer Reinheit von 50 % bis 100 % finden die unter dem gleichen Label geschützt sind.

Jamón ibérico mit weißem Etikett:

Der weiss Etikett jamón ibérico ist einer mit einem weißen Band. Diese Besonderheit bescheinigt, dass das iberische Schwein in Stalllhaltung und Futtermast gross gezogen wurde gelebt hat. Damit ein Schinken als Iberico Schinken ausgezeichnet wird muss er mindestens 50% Rassereinheit haben.

Eigenschaften des jamón iberico Schinken:

Wie wir im vorherigen Abschnitt gesehen haben, geben die Etiketten des jamones Schinkenen ihre Rasse, ihre Ernährung und ob sie in Freiheit gelebt haben oder nicht, an. Was jedoch nicht angeben wird, ist das Aushärten des Schinkens. Sie können den Herstellungsprozess des iberischen Schinkens auf unserem Blog sehen. In diesem Abschnitt konzentrieren wir uns auf die Trocknung Iberischer Schinken.

Jamón Iberico Schinken Pökeln

Wir müssen berücksichtigen, dass das Salzen und Pökeln des iberischen Schinkens von der Größe und dem Fettanteil der Schweinekeule abhängt.

  • Jamón ibérico de cebo haben eine Reifezeit von mindestens 24 Monaten. Dies liegt daran, dass es sich normalerweise um Schinken handelt, die von Schweinen mit 50% iberischer Rasse stammen. Bei der Kreuzung von jamón ibérico mit Schweinen der Rasse Duroc wird der Anteil der Rasse normalerweise reduziert. Aus diesem Grund ist die Reifezeit je nach Größe des Schinkens größer, ein Schinken, der mehr als 8,5 kg oder 10 kg hat, kann sogar eine Reifezeit von mindestens 36 -48 Monaten haben, aber nur wegen der Größe des Beins.
  • Jamón de bellota haben eine Reifezeit von mindestens 36 Monaten, das liegt daran, dass sie normalerweise eine Rassereinheit von 75% iberisch haben. Sie sind fettere Schinken und benötigen daher unabhängig vom Gewicht der iberischen Schinkenkeule eine längere Reifezeit.
  • Jamón pata negra schinken haben in der Regel eine Reifezeit von etwa 48 Monaten. Da es sich um Schinken mit einem höheren Fettgehalt handelt, benötigen sie eine längere Reifezeit.

Arten von iberischem Schinken, die bei Gastronomic Spain erhältlich sind

Der Online-Shop von Gastronomic Spain ist Spezialist in der Welt der Wurst, insbesondere in der Welt des spanischen Schinkens, sei es der iberische Schinken oder der Serrano Schinken, sowie die verschiedenen Schweineschultern. Aber in diesem Fall zeigen wir Ihnen, welche Arten von iberischem Schinken Sie zur Verfügung haben:

Ursprungsbezeichnungen des iberischen Schinkens

Der Guijuelo Iberico-Schinken ist die erste Ursprungsbezeichnung des Iberico-Schinkens, die in Spanien auf iberischem Schinken aus Eichelmast ausgestellt wurde. Zu seinen herausragenden Eigenschaften gehört der Schinken aus Guijuelo, der seine eigene Farbe des Schinkens aus Eichelmast hat, die von rosa bis violett-rot reicht und ein glänzendes Aussehen hat. Während sein Geschmack zart und leicht salzig ist, ist das Fleisch faserig und sehr aromatisch.

Das iberische Rassezertifikat wird nur in Spanien ausgestellt, wir können 5 Ursprungsbezeichnungen des iberischen Schinkens unterscheiden, die sind:

Guijuelo-Schinken:

Der iberico Guijuelo-Schinken ist durch die Ursprungsbezeichnung Guijuelo geschützt und befindet sich in der Gemeinde Guijuelo, Salamanca. Von allen Herkunftsbezeichnungen ist er der kommerziellste und am weitesten verbreitete Schinken. Salamanca-Schinken ist ein Qualitätsschinken. Die 50% iberische Rasse überwiegt normalerweise und unter ihnen der Cebo-Schinken.

Extremadura-Schinken:

Der iberico Schinken aus Extremadura ist ein ausgezeichneter Schinken. Für viele gilt er als der beste iberische Schinken Spaniens. Es wird auf der Weide der Extremadura hergestellt. Für den Schinken der Herkunftsbezeichnung Extremadura werden ausschließlich iberische Schweine mit 75% und 100% Rasse verwendet.

Außerdem steht es nicht unter dem Schutz der Bezeichnung Mastschweine. Alle Schweine der Herkunftsbezeichnung Extremadura werden in Freiheit aufgezogen. Aus diesem Grund finden wir nur Black Label, Red Label und Green Label Schinken.

Jabugo-Schinken:

Jabugo ist ein Synonym für iberico Schinken. Die Ursprungsbezeichnung Jabugo liegt in der Gemeinde Jabugo, einige ausgezeichnete Huelva-Schinken. Diese Ursprungsbezeichnung schützt, reguliert und zertifiziert alle iberischen Schinken, die in den Gemeinden des Naturparks Sierra Aracena hergestellt wurden.

Nur Schinken der Herkunftsbezeichnung Jabugo gelten als solche, die von 100% iberischen Schweinen stammen und in Freiheit aufgezogen wurden.

Schinken von Los Pedroches:

Der iberico Schinken Los Pedroches unterliegt der Ursprungsbezeichnung Pedroches, die das nördliche Gebiet der Provinz Córdoba umfasst. Wie die Schinken der Extremadura zertifiziert die Herkunftsbezeichnung Los pedroches zu 100 % iberische Schinken aus Eichelmast (schwarzes Etikett), Eichelschinken (rotes Etikett) und Köderschinken (grünes Etikett).

Alle zertifizierten Schweineschinken leben in Freiheit und unter idealen Bedingungen, um einen ausgezeichneten iberischen Schinken herzustellen.

Sorten von iberischem Schinken:

Iberico schinken Jamón de cebo 

Der Iberico schinken jamon de Cebo ist eine Keulenart, die vom iberischen Rasseschwein stammt, das in Stallmast aufgezogen wird und sich von natürlichem Futter, Getreide und Hülsenfrüchten ernährt. Die Schweine sind mindestens 50% reinrassig.

Darüber hinaus hat der Iberico schinken jamon de Cebo einen mehr als köstlichen Geschmack, wiegt mehr als 7 kg und reift mindestens 24 Monate.

Iberico schinken jamon de cebo de campo

Der Iberico-Feldschinken, bekannt als Iberico-Recebo-Schinken, ist eine Schinkenart, die dem Iberico-cebo-Schinken sehr ähnlich ist. Der einzige Unterschied besteht in der Lebensweise des Schweins selbst. In diesem Fall lebt das iberische Schwein in völliger Freiheit und ernährt sich zu Beginn seines Lebens von Eicheln und Kräutern und später von natürlichem Futter aus Hülsenfrüchten.

Dieser Weidemast-Schinken ist als ganze Schinkenkeule oder im geschnittenen Format erhältlich, sodass Sie nach Ihren Bedürfnissen auswählen können. Welches Format es auch hat, es wird es sein gute Wahl.

Bellota Schinken, Jamón ibérico de bellota

Der bellota Schinken oder Jamón ibérico de bellota aus Eichelmast stammt ausschließlich von  Schweinen, die nur mit Eicheln gefüttert werden. Darüber hinaus kombinieren sie diese Eicheln mit Kräutern von der Weide, und diese Kombination aus Eicheln und Kräutern verleiht dem iberischen Schinken aus Eichelmast einen spektakulären Geschmack und eine spektakuläre Textur.

Das Schwein gehört zu 50% oder 75% iberischer Rasse und werden in Weidemast grossgezogen, was bedeutet, dass das Endprodukt, insbesondere der iberische Schinken aus Eichelmast, köstlich, fettig und mit einem exquisiten Geschmack ist.

Pata Negra Schinken oder jamón pata negra

Pata Negra Schinken oder jamon pata negra, stammt von 100% iberischen Rasseschweinen. Diese Schweine leben in völliger Freiheit und ernähren sich von natürlichen Gräsern, Kräutern und Eicheln.

Für viele ist die schwarze Keule der iberische Schinken schlechthin. Der beste Schinken, den es gibt und der geschmacklich spektakulärste.

Schweineschulter - Paleta ibérica

Auf der anderen Seite haben wir im spanischen Online-Lebensmittelladen von Gastronomic Spain neben ganzen Schweineschulter - Paleta Ibérica, ohne Knochen oder in Scheiben geschnitten, auch iberische Schultern.

Für diejenigen, die den Unterschied zwischen Schulter und Schinken nicht kennen, kommt der Schinken von den Hinterbeinen der Schweine, während die Schulter von den Vorderbeinen stammt. Der Reifungsprozess ist der gleiche, aber da die Schulter kleiner ist, ist die Reifezeit kürzer. Trotzdem sind die iberischen Schultern genauso lecker.

Eigenschaften des iberischen Schinkens:

Macht iberischer Schinken dick?

Aufgrund der Tatsache, dass sich beim iberischen Schinken das Fett optisch vom mageren unterscheidet, wird es als Mastprodukt angesehen. Die Wahrheit ist, dass der iberische Schinken etwa 11% Fett enthält. Wenn wir es mit anderen Fleischprodukten wie Würsten vergleichen, finden wir Wurstwaren wie Sobrasada mit bis zu 50% Fett. Der Iberischer Schinken hat 112,5 kcal pro 100 g.

Iberico Schinken ist aus unserer Sicht ein Lebensmittel, das täglich verzehrt werden kann. Sie müssen jedoch eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung haben, die den entsprechenden Anteil dieses Produkts zu sich nimmt.

Vorteile von iberischem Schinken

Iberischer Schinken ist ein gutes und gesundes Produkt. Unter den Vorteilen, die der iberische Schinken bietet, können wir Folgendes hervorheben:

  • Es ist reich an Folsäure.
  • Es ist reich an Proteinen
  • Vitamine stechen hervor: B1, B6 und B12 sowie Vitamin E
  • Liefert Mineralien wie Kupfer, Magnesium, Calcium, Zink, Eisen, Selen und Phosphor

Iberischer Schinken während der Schwangerschaft.

Dies ist eine der häufigsten Fragen, die von schwangeren Frauen gestellt werden. Der Hauptgrund, warum schwangere Frauen keinen Schinken konsumieren, ist die Toxoplasmose. Das kann das Baby beeinträchtigen. Wissenschaftliche Studien haben jedoch festgestellt, dass bei einer Reifezeit von mehr als 18 Monaten die Toxoplasmose im Schinken nicht mehr nachgewiesen werden kann, sodass ein mehr als 18 Monate gereifeter Schinken während der Schwangerschaft verzehrt werden kann. Beachten Sie, dass die Mindestreifezeit für iberischen Schinken 24 Monate beträgt. Man könnte also sagen, dass der Verzehr von iberischen Schinken kein Problem darstellen würde. Wir empfehlen jedoch vor dem Konsum von iberischem Schinken ihren Arzt zu konsultieren.  

Rezepte mit iberico Schwein Schinken

Die Wahrheit ist, dass einige der wichtigsten typisch spanischen Rezepte iberischen Schinken enthalten. Wir präsentieren Ihnen einige der beliebtesten und leckersten Rezepte, denen Sie nicht wiederstehen können.

Kroketten mit iberischem Schinken

Ein Klassiker, obwohl man jede Art von Krokette finden kann, ist die iberische Schinkenkrokette eine der beliebtesten in jeder Bar oder jedem Restaurant.

Sandwich mit iberischem Schinken

Ich denke, in Spanien gibt es nichts Beliebteres als das iberische Schinkensandwich. Es ist etwas, das Sie zu jeder Tageszeit geniessen können: sei es zum Frühstück, Mittagessen, als Jause oder Abendessen. Unser Vorschlag für ein Sandwich mit iberischem Schinken: ein gutes Brot, wenn möglich Dorfbrot, ein wenig natives Olivenöl extra und ein wenig geriebene Tomate. Wir garantieren, dass nicht ein Krümel übrigbleibt!

Rührei mit iberischem Schinken

Rühreier mit iberischem Schinken oder Spiegeleier mit iberischem Schinken sind eine tolle Sache. Das Geheimnis, dass dieses Gericht neben einem guten iberischen Schinken fabelhaft ist, besteht darin, dass das Eigelb noch flüssig ist und die Kartoffeln gut gar sind.