Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr über Cookies und deren Verwaltung erfahren möchten, lesen Sie bitte unsereDatenschutz- und Cookie-Richtlinien.

close

Kaufen Sie spanische Wurst online zu einem guten Preis. Die größte Auswahl an günstigen Würsten mit kostenlosem Versand nach Europa

Wurst ist ein gängiges spanisches Produkt, dass in keinem Kühlschrank und in keiner Vorratskammer fehlt. Hier finden Sie handelsübliche Wurst, die auch in Supermärkten zu finden sind, sowie in Manufaktur hergestellte Wurstwaren. Im Allgemeinen sind spanische Würste die am Meisten geschätzten der Welt und werden auch im Ausland sehr nachgefragt. Sehen Sie sich hier unseren gesamten Katalog an.

Mehr sehen

Herkunft der spanische Wurst

Würste sind eine Art kulinarischer Zubereitung, die aus verschiedenen Teilen des Schweins gewonnen wird und in der Aushärtung und Dehydratisierung eines fettigen Fleisches im Schweinedarm besteht. Es ist ein spanisches Produkt mit viel Geschichte, da es eine Möglichkeit war, die Lebensdauer von Lebensmitteln zu einer Zeit in der Geschichte zu bewahren und zu verlängern, als Kühl- und Gefrierschränke noch nicht existierten. Selige Würste, bis heute konsumieren wir regelmäßig diese spanischen Produkte, die zusammen mit dem Serrano-Schinken eines der Markenzeichen der spanischen Gastronomie sind. Ein führendes spanisches Essen in Bars und Häusern und bei Touristen, die Spanien besuchen, sehr gefragt.

Wurstsorten

Wie bereits erwähnt, gelten alle Lebensmittel, die in den Darm des Schweins gelegt und gepökelt werden, als Würste. Es ist wichtig, zwischen der Rasse des Schweins und der Ernährung des Schweins zu unterscheiden, zwei der Hauptmerkmale des Schweins, die seinen Geschmack und den Verkaufspreis beeinflussen. Da es weiße und iberische Schweinswürste, Rohwürste und iberische Würste gibt:

Chorizo

Chorizo ​​​​ist der König der Würste, wir finden ihn in jedem Haus und nach dem Schinken ist es das internationalste spanische Produkt. Wir können unzählige Arten von Chorizo ​​identifizieren: wie würzige Chorizo ​​oder süße Chorizo. Es gehört zu den Hauptgerichten unserer Gastronomie wie: Makkaroni mit Chorizo, Linsen mit Chorizo ​​oder Chorizo ​​mit Apfelwein.

Salchichón und lonagniza (salami wurst)

Salchichón und Longaniza unterscheiden sich durch die verwendeten Gewürze und die Reifezeit. Während der Salchichón tendenziell eine lange Reifezeit hat, wird meist zwischen dem Extra-Salchichón und dem iberischen Salchichón unterschieden. Die Wurst hat eine geringere Reife und eine weichere Textur, als dies bei der Frischwurst der Fall ist. den Fall einer reduzierten Pökelung erreichen, um sie garen und Bratwurst herstellen zu können.

Blutwurst

Blutwurst ist eine dieser Würste, die man entweder liebt oder gar nicht mag. Je nachdem, in welchem ​​Teil Spaniens Sie sich befinden, wird Blutwurst auf die eine oder andere Weise hergestellt. Wir finden drei Arten von Blutwurst: gekochte Reiswurst wie Burgos-Blutwurst, Zwiebel-Blutwurst und Fleischwurst. Im Allgemeinen hat Blutwurst im Gegensatz zu den anderen Würsten eine kurze Heilung und wird normalerweise gekocht. Es gibt Chorizo-Würste, die gut geheilt sind und wie eine Chorizo ​​oder Salami geschnitten gegessen werden. Eine der beliebtesten Zubereitungen ist Rührei mit Blutwurst. Obwohl es in verschiedenen Gerichten und Eintöpfen wie Eintöpfen und Hülsenfrüchten enthalten ist.

Schweinelende

Die Schweinelende ist das edelste Stück dieses Tieres. Im Gegensatz zu den anderen Würsten, die wir zuvor definiert haben, die eine Mischung aus magerem Schweinefleisch, Fett und verschiedenen Gewürzen sind. Die Lende ist eine Wurst, die in einem Stück gepökelt wird, würzig, aber ohne sich mit anderen Zutaten zu vermischen. Wir können zwischen iberischer Lende und gefüllter Lende unterscheiden. Beide gelten als gepökelte Lende, der Unterschied liegt in der Rasse des Schweins.

Sobrasada

Sobrasada aus Mallorca ist die eigentümlichste Wurst, da sie streichfähig ist. Es stammt ursprünglich aus Mallorca, aber seine Produktion hat sich auf ganz Spanien ausgebreitet. Obwohl wir auf der Halbinsel dazu neigen, nach Sobrasada zu stöbern. Auf den Balearen wird sie als traditionelle Wurst verzehrt und in Scheiben geschnitten, die später verteilt werden.

Es gibt andere Arten von "Würstchen" wie Cecina de León, marinierter Speck, die gepökelt wurden und roh gegessen werden, ohne dass sie gekocht werden müssen. Geräucherter Schweinebauch, Sobrasada mit Honig und gebackener Speck sind einige der beliebtesten spanischen Gerichte.

Arten von hausgemachter Wurst ​​aus weißem Schweinefleisch

Das Aushärten der Wurst besteht aus der Trocknungszeit, die die Wurst selbst hat. Wir können zwischen gepökelten und getrockneten Würsten unterscheiden.

Gepökelte Würste

Es handelt sich um Würste, die ausreichend gereift sind, sodass sie roh gegessen werden können, ohne dass sie gekocht werden müssen. Ich möchte klarstellen, dass das Aushärten eine Art des Kochens ist.

Gelüftete Würstchen

Sie sind diese Würste mit einer kurzen Kur. Die teilweise Wasser verloren haben, aber zum Verzehr gekocht werden müssen.

Vegane Würstchen

Neue Verhaltensweisen und soziale Ideologien, Umweltschutz und Tierhaltung führen dazu, dass immer mehr Menschen kein Fleisch essen. Diese Leute möchten nicht auf einige traditionelle Produkte unserer spanischen Gastronomie verzichten, wie Käse und Wurst, deshalb entwickeln sie Produkte, die, obwohl ihre Zusammensetzung völlig anders und zu 100% pflanzlich ist, ihr Geschmack dem traditionellen sehr ähnlich ist Würste. Einige der beliebtesten veganen Würstchen sind vegane Chorizo ​​und vegane Sobrasada.